RauchHolz karbonisierte fassaden manufaktur

RAUCH/HOLZ wird produziert von Zimmerermeister Thomas Rauch und seinem Team. In unserer Manufaktur veredeln wir Kiefer, Lärche oder Eiche, aus heimischen Wäldern der Insel Usedom, in Kleinserie durch Karbonisierung (Verkohlung). 

 

Ja, kurz gesagt, wir verbrennen Holz.

 

Somit entstehen einzigartige, nachhaltige, ökologisch wertvolle Hölzer, welche auch ohne zusätzliche chemische Anstriche jahrzehntelang Wind und Wetter trotzen. Diese jahrhundertealte Technik, Holz resistenter zu machen, haben schon Slawen und Wikinger in unseren nordischen Breitengraden an Ihren Bauwerken und im Bootsbau angewandt. Die Kunst dieser speziellen Holzveredelung in der Fassaden-gestaltung lebt auch heute noch im Japanischen als shou sugi ban oder yakisugi und wird dort auf der ostasiatischen Insel fortwährend umgesetzt. Diese altbekannten Techniken haben wir neu definiert und verfeinert. RAUCH/HOLZ kann vielseitig eingesetzt werden. Ob in der Fassadengestaltung oder als Highlight im Interior Design. Wir lassen uns von Ihren Ideen inspirieren und produzieren für Sie Unikate.

 

DIE PRODUKTE/  

DURCH FEUER VEREDELTE HÖLZER

unsere produkte sind:

- dauerhaft im Außenbereich, dank verrottungsfester Oberfläche.

- Oberfläche resistent gegen Holzschädling und Pilze.

- wasserfest, hydrophobiert durch verdichtete Oberflächenstruktur.

- charismatisch UND unique.

NATUR: RAUCH/HOLZ IST EIN NATURPRODUKT UND UNTERLIEGT NATÜRLICHEN SCHWANKUNGEN IN MASS UND STRUKTUR. DIE OBERFLÄCHENVEREDELUNG REAGIERT IM VERBAUTEN ZUSTAND MIT IHRER UMGEBUNG, UND KANN JE NACH POSITION, UMWELTGEGEBENHEITEN ODER MECHANISCHEN EINFLÜSSEN IHRE STRUKTUR UND FARBE VERÄNDERN.
RAUCH/HOLZ LEBT, ABER ALTERT WÜRDIG.
*DIE BILDER ZEIGEN KIEFER

       DIE PROJEKTE/  

 

POSTWERK / BERLIN TEGEL  

MICHELS ARCHITEKTURBÜRO 

ALTE SCHLOSSEREI / BERLIN NEUKÖLLN

ALAS / ALARCON LINDE ARCHITECTS 

ZEUTHEN AM SEE / BERLIN

MÖHRING ARCHITEKTEN 

PFALZ UND ZAUN / KARLSRUHE

MINDLIFE CREATIONS

FERIENWOHNUNG / DÄNEMARK 

GRØNNEGÅRD BYG